Regeln zum Hände waschen

Person wäscht sich die Hände

Hände waschen

Waschen Sie die Hände immer unter fließendem Wasser.
Waschen Sie die Hände mit warmem Wasser.
Machen Sie zuerst die Hände nass.
Nehmen Sie dann die Seife.
Und reiben Sie die Hände überall mit Seife ein.

Verteilen Sie die Seife mindestens 20 Sekunden lang.
20 Sekunden bedeutet bis 20 zählen.
Spülen Sie dann die Seife unter fließendem Wasser ab.
Trocknen Sie die Hände mit einem sauberen Tuch ab.

Wichtig:
Sie berühren mit den Händen viele Dinge.
Waschen Sie die Hände deshalb immer

  • wenn Sie nach Hause kommen,
  • vor dem Kochen und Essen,
  • nachdem Sie auf der Toilette waren,
  • nach dem Naseputzen,
  • nach dem Husten und Niesen,
  • nach dem Kontakt mit anderen Personen,
  • nachdem Sie Tiere gestreichelt haben.

Wichtige Regeln